A | A | A
Wählen Sie Ihr Land >
Dez
08
Datum:: Samstag, 8. Dezember 2007
Ort:: Bonn
Kategorie::

Lesung mit Gerd Nygårdshaug

Literatur & Wein:  Lesung mit Gert Nygårdshaug  , "Der Honigkrug", am 8. Dezember 2007 um 19 Uhr im Rheinischen LandesMuseum Bonn

Der norwegische Schriftsteller Gert Nygårdshaug  hat 2007 einen Wettberwerb des norwegischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders NRK und der überregionalen Zeitung Dagbladet gewonnen, in dem Zuschauer und Leser aufgerufen waren, "das beste norwegische Buch aller Zeiten" zu wählen. Nygårdshaug gewann mit seinem Buch "Mengele Zoo" vor den beiden Nobelpreisträgern Knut Hamsun und Sigrid Undset.  

Jetzt liest Gert Nygårdshaug  in Bonn aus seinem Krimi "Der Honigkrug".
"Der Honigkrug" ist der hoch gelobte erste Band der in Norwegen äußerst populären Fedric-Drum-Reihe. Es ist nicht nur ein sehr spannender Kriminalroman, sondern gleichsam ein kleiner Weinführer, der uns mitnimmt auf eine Reise ins südliche Frankreich, in das kleine Örtchen St. Emilion mit seinen vielen Châteaus und seinen köstlichen Weinen.
"Der Honigkrug" ist erschienen im Stegemann Verlag mit Sitz in Radebeul und Dülmen, der sich auf skandinavische Belletristik (vornehmlich Krimis) spezialisiert hat. 

Der Folgeband "Die Jägerpuppe" von Gert Nygårdshaug erscheint demnächst. 

Eine Veranstaltung des Verlags Stegemann mit Unterstützung der Königlich Norwegischen Botschaft Berlin.

Samstag 8. Dezember 2007 | 19 Uhr
Eintritt: 16 € (Inklusive Wein & Tapas)
Kartenreservierung:
Museumskasse
Tel.: 0228 / 20 70 351
oder an der Abendkasse

Rheinisches LandesMuseum Bonn
Veranstaltungssaal
Colmantstraße 14-18