A | A | A
Wählen Sie Ihr Land >
Okt
15
Nov
-21
Datum::  Freitag, 15. Oktober 2004 - Sonntag, 21. November 2004
Kategorie:: 

WAT WAT


WAT WAT zeigt Arbeiten zweier in Berlin ansässiger Graphik Designer: Kim Hiorthøy und Nathanaël Hamon. Beide Künstler haben sich über Jahre auf graphische Arbeiten rund um das Thema Musik konzentriert. So ist es nur logisch, dass auf der ersten gemeinsamen Ausstellung WAT WAT auch Plattencover und Konzertposter gezeigt werden. Aber WAT WAT geht über die blosse Versammlung von Arbeiten der beiden hinaus: Wandmalereien, Holz- und Papierausschnitte und Projektionen wurden speziell für diesen Anlass entworfen. Die Räumlichkeiten des Neurotitan im Haus Schwarzenberg in Berlin Mitte betrachten Hiorthøy und Hamon als Objekte, die designed werden wollen, mit eigenen Dimensionen und physikalischen Charakteristika. So ist WAT WAT eine impulsive und teilimprovisierte Antwort auf eine statische Ausstellung.
(www.neurotitan.de)

Info
Ausstellung: WAT WAT
Kim Hiorthøy (N) und Nathanaël Hamon
Neurotitan, Haus Schwarzenberg, Rosenthalerstraße 39, Berlin-Mitte
Mo, Mi - Sa: 14-22 Uhr, So: 14- 20 Uhr, Di: geschlossen